Osterpfad – Weida

Die Osterburg begrüßt jeden Besucher schon vor der Einfahrt in die Stadt. Hier finden die Aktivitäten des Osterpfades statt. Schon mehr als eine Woche vor dem Fest legen der Burggarten und der Innenhof ihren Osterschmuck an.

Der Brunnen zeigt sich im frischen Birkengrün. Viele liebevoll gestaltete Ostereier, Hühner, Küken und Hasen machen die Burg bunt und lebendig. Verschiedenste Osterhasen verstecken sich in allen Ecken, es gibt ein Riesen-Ei und einen Ostereierbaum. Der Hühnerstall an der Schlosswache liefert allerlei Infos zum Ei. Die Weidschen Kuchenfrauen unterstützen die „Kleine Wirtschaft“ im benachbarten Gewölbe, so dass jeden Tag alle Gäste mit echtem Weidschen Kuchen verwöhnt werden. Gruppen bitten wir um Voranmeldung, gerne auch fürs Mittagessen in der Wirtschaft oder für einen Imbiss am Backofen!

In der Zeit des Osterpfades hat die Osterburg in Weida täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

In der aktuellen Sonderausstellung hat die einzige Atomuhr der DDR ihren Platz gefunden. Die Turmbesteigung bis hinauf zur Türmerstube ist möglich. Außerdem sehenswert, Gefängnis und 360° Museum. Führungen sind jederzeit auf Voranmeldung möglich. Jeweils am Gründonnerstag um 10 Uhr wird der Osterbrunnen geschmückt. Kindergartenkinder und Grundschüler treffen sich am Burgbrunnen und hängen selbstbemalte Ostereier in die Zweige. Der Osterhase bedankt sich für das Engagement und steht für Fotos zur Verfügung.

Der Osterhase führt durch die Osterburg:

In der Zeit des Osterpfades hat die Osterburg in Weida täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

In der aktuellen Sonderausstellung hat die einzige Atomuhr der DDR ihren Platz gefunden. Die Turmbesteigung bis hinauf zur Türmerstube ist möglich. Außerdem sehenswert, Gefängnis und 360° Museum. Führungen sind jederzeit auf Voranmeldung möglich. Jeweils am Gründonnerstag um 10 Uhr wird der Osterbrunnen geschmückt. Kindergartenkinder und Grundschüler treffen sich am Burgbrunnen und hängen selbstbemalte Ostereier in die Zweige. Der Osterhase bedankt sich für das Engagement und steht für Fotos zur Verfügung.

Bitte besuchen Sie auch die Lohgerberei und die Weidaer Kirchen!

Weida-Information und Museumsshop bieten neben umfassendem Informationsmaterial auch zahlreiche Souvenirs.
Der Standort Weida bietet viele Veranstaltungen

Informationen über Weida Osterburg Weida
Stadt Weida / Museum in der Osterburg
Bettina Gunkel,
Schlossberg 14, 07570 Weida
Telefon: 036603/62775
Mail: museum-osterburg@versanet.de