Osterpfad – Fraureuth

Fraureuth, Standort seit 2015.

Mit einer kleinen Ausstellung an der Haltestelle Wälzlagerwerk (vor dem Porzellanmuseum) in Richtung Werdau präsentiert sich die sächsische Gemeinde erstmals mit österlicher Tradition. Mittlerweile wird die 7 m hohe Osterpyramide mit einem liebevoll gestalteten Ostergarten umrahmt. Richtiges Osterbrot wird in der Fraureuther Bäckerei angeboten.

Die Geschichte des Fraureuther Porzellans wird im anliegenden Porzellanmuseum gezeigt. Ein Besuch lohnt sich. Bekannte Künstler und Bildhauer schufen herausragende figürliche Darstellungen.

Sehens- und hörenswert ist die 1742 erbaute Silbermannorgel in der Fraureuther Kirche.

Kontakt:
Hans-Dieter Jacob
Rudolf-Breitscheid-Straße 64
08427 Fraureuth
Telefon: 03761/86769